+49-711-400513-0 kontakt@elanyo.com

Unitymedia

Omnichannel Dialog Platform mit Open Source und DevOps

Wie die Digitalisierung im Kundendialog mit einem konsequent datengetriebenen Ansatz Effizienz und Qualität maßgeblich verbessern kann - das beweist Unitymedia seit 2019 mit der Omnichannel Dialog Platform.

Ausgangssituation des Projekts war eine Vielzahl manueller Prozesse im Bereich Customer Analytics, die einen Großteil der Arbeitszeit der Mitarbeiter in Anspruch nahmen. Hauptziel war es daher, über die gesamte Wertschöpfungskette des Bereichs hinweg den Automatisierungsgrad zu erhöhen, um dadurch Freiräume für echte Innovationen zu gewinnen. Die Bereitstellung der Customer Data Platform, die Kundenselektion unter Durchsetzung einer definierten Kontaktstrategie sowie das Channel-Fulfillment und die Kampagenerfolgsanalyse - die Verzahnung und Automatisierung all dieser Teilprozesse spart den Mitarbeitern bereits heute wertvolle Zeit, die sie für die Weiterentwicklung der Prozesse nutzen können.

elanyo durfte beim Aufbau der Customer Data Platform einen maßgeblichen Beitrag leisten. Dabei war eine schnelle Time-To-Market über einen agilen Entwicklungsansatz mit kurzen Release-Zyklen und die Etablierung eines DevOps-Mindsets ein entscheidender Erfolgsfaktor beim Aufbau der Platform.

Continuous Integration (CI) und Continuous Delivery (CD) verzahnen die Datamart-Entwicklung dabei nahtlos mit dem Datamart-Betrieb und dem Datenschutz-Team, um den Anwendern schnell und sicher den Zugriff auf inkrementelle Neuentwicklungen zu erschließen.

@Unitymedia - Newsroom Mediathek